Petro-Canada Environ MV R ist die Weiterentwicklung der Environ Serie, der biologisch abbaubaren Hydrauliköle der Marke Petro-Canada. Environ steht für außergewöhnliche Eigenschaften, die Hydrauliköle sind biologisch abbaubar, haben aber dennoch die Eigenschaften von hochwertigen „normalen“ Hydraulikölen auf Mineralölbasis. Denn Petro-Canada Environ Hydrauliköle basieren auf den hochreinen konventionellen Grundölen von Petro-Canada, kombiniert mit speziellen Additiven. Diese Formulierung macht es möglich, dass die Öle biologisch abbaubar sind, trotzdem aber die Vorteile, die hochwertige „normale“ industrielle Hydrauliköle bieten besitzen. Somit fallen bei Environ Hydrauliköle Nachteile (z.B. Dichtungsunverträglichkeiten, Hydrolyse, Verharzung, geringe thermische Stabilität, starker Geruch), die bei einer Vielzahl von biologischen Hydraulikölen des Wettbewerbs auftreten, nicht an.

Mit Environ MV R ist es Petro-Canada jetzt gelungen, ein Produkt zu formulieren, das leicht biologisch abbaubar nach OECD 301B und somit in ökologisch sensiblen Bereichen eingesetzt werden kann. Environ MV R ermöglicht zudem lange Standzeiten aufgrund seiner hohen Oxidationsstabilität, bietet hervorragenden Anlagenschutz, gute Dichtungsverträglichkeit und hohe Hydrolysebeständigkeit. Gemäß der Kriterien des global harmonisierten Systems (GHS) der Vereinten Nationen ist Petro-Canada Environ MV R nicht toxisch für Fische, Daphnien und Algen. Es ist äußerst geruchsarm, frei von Zink und metallbasierten Additiven. Petro-Canada Environ MV R ist recycling-fähig und wiederverwertbar.

Petro-Canada Environ MV R

Environ MV R ist verfügbar in den ISO VG Viskositätsklassen 32 und 46. Technische Produktinformationen und zusätzliche Informationen erhalten Sie auch hier. Wenn Sie mehr zu den Vorteilen gegenüber Wettbewerbsprodukten, Mischbarkeit, Preissituation oder konkreten Anwendungsfällen wissen möchten, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter Telefon +49 881/90115180 oder mail@liquon.com