Das neu entwickelte, biologisch leicht abbaubare Hydrauliköl Petro-Canada Environ MV R bietet außergewöhnliche Leitungsmerkmale. Petro-Canada Environ MV R basiert auf den hochreinen, wasserstoffbehandelten konventionellen Grundölen von Petro-Canada, ist aber dennoch biologisch abbaubar gemäß OECD 301B (innerhalb von 28 Tagen zu über 70 % biologisch abbaubar – weit über dem erforderlichen Mindestwert von 60 %, um als biologisch leicht abbaubar eingestuft zu werden). Somit verbindet es die Vorteile, die hochwertige industrielle Hydrauliköle bieten, mit biologischer Abbaubarkeit.

Petro-Canada Environ MV R

Petro-Canada Environ MV R ermöglicht lange Standzeiten aufgrund seiner hohen Oxidationsstabilität, hervorragenden Anlagenschutz, gute Dichtungsverträglichkeit und hohe Hydrolysebeständigkeit. Gemäß der Kriterien des global harmonisierten Systems (GHS) der Vereinten Nationen ist Petro-Canada Environ MV R nicht toxisch für Fische, Daphnien und Algen. Es ist äußerst geruchsarm, frei von Zink und metallbasierten Additiven. Petro-Canada Environ MV R ist recycling-fähig und wiederverwertbar.

Environ MV R ist verfügbar in den ISO VG Viskositätsklassen 32 und 46.

Komplettiert wird die Serie de Petro-Canada Environ Hydrauliköle mit den Produkten Petro-Canada Environ MV und Environ AW. Auch hierbei handelt es sich um biologisch abbaubare Hydrauliköle mit den Vorteilen konventioneller Hydrauliköle.

Wenn Sie mehr zu den Vorteilen gegenüber Wettbewerbsprodukten, Mischbarkeit, Preissituation oder konkreten Anwendungsfällen wissen möchten, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter Telefon +49 881/90115180 oder mail@liquon.com.

Download Produktinformationen:

Download Produktbroschüren: