Petro-Canada Duradrive HD ATF Produktupdates

Die DuraDrive ATF-Linie von Petro-Canada Lubricants wird um Heavy Duty-Produkte erweitert. Die erste Markteinführung ist ein neues Produkt mit der Bezeichnung DuraDrive HD Long Drain ATF. Dies ist ein synthetisches Premium-Getriebeöl für Nutzfahrzeug-Automatikgetriebe, das so formuliert ist, dass es verbesserte Wechselintervalle und eine längere Lebensdauer des Öls bietet. Es ist von Voith für das 150.014524.xx (maximales Ölwechselintervall) DIWA Service Bulletin 013 & 118 (ehemals G1363) zugelassen. Es ist auch für den Einsatz geeignet, wo MAN 339 Typ V1, V2, Z3, Z12; MB 236.9; Volvo 97341 und ZF TE-ML 14C, 20C, 04D und 16M empfohlen werden.

Parallel bringen wir auch unser Petro-Canada Heavy Duty Synthetic Blend ATF in die DuraDrive-Familie ein. Der neue Name für dieses Produkt lautet DuraDrive HD Synthetic Blend ATF. Es gibt keine Änderungen an der Formulierung oder der Freigabesituation

Technisches Datenblatt Petro-Canada Duradrive HD ATF

Petro-Canada Duron Motorenöle: Neue Produkte

Die Produktpalette der Petro-Canada Duron Hochleistungsmotorenöle wurde erweitert, ab sofort sind zusätzlich das weiterentwickelte Duron UHP E6 10W-40 sowie das neue Duron UHP E6 5W-30 verfügbar, schwerpunktmäßig konzipiert für moderne europäische LKW. Beide Produkte entsprechen den Spezifikationen ACEA E4, E6, E7 , E9 und besitzen eine Vielzahl an namentlichen Hersteller Freigaben. So ist Petro-Canada Duron UHP E6 5W-30 u.a. nach MAN M 3677, MB 228.51, Volvo VDS-4 und Deutz DQC IV-10 LA freigegeben, Petro-Canada Duron UHP E6 10W-40 nach MAN M 3477, MB 228.51, Volvo VDS-4 und Deutz DQC IV-10 LA. Beide Produkte entsprechen auch der Spezifikation API CJ-4 und sind dadurch auch im Bereich der Baumaschinen und Landmaschinen vielfältig einsetzbar.

Nachfolgend das Technische Datenblatt der Petro-Canada Duron Motorenöle, das auch die für Baumaschinen und Landmaschinen konzipierten Duron UHP, Duron SHP und Duron HP Motorenöle enthält. Sämtliche Produkte basieren auf den hochreinen Grundölen von Petro-Canada, wodurch sie ein sehr hohes Leistungspotential haben und somit entsprechende Reserven auch bei hoher Belastung oder in Fällen, in denen Wechselintervalle überzogen werden. Zudem sorgen sie für eine exzellente Motorensauberkeit und besitzen sehr niedrige Pourpoints, d.h. sie bleiben auch bei niedrigen Außentemperaturen fließfähig. Dies ist ein wichtiges Kriterium, denn gerade in der Warmlaufphase bei kalten Außentemperaturen sind Motoren stärker verschleißgefährdet.

Technisches Datenblatt Petro-Canada Duron Motorenöle

Ölanalysen Services ausgebaut

Seit einiger Zeit arbeiten wir neben Alcontrol auch mit der Spectro Oil AG in der Schweiz zusammen. Mit Bezug des neuen Laborgebäudes in CH-Kaiseraugst bietet Spectro ein noch größeres Leistungsspektrum in der Öl- und Kühlerschutzanalytik an. Spectro gilt in der Branche als Referenz wenn es um Qualität bei Ölanalysen geht.

Ölanalysen sind ein wichtiges Instrument sowohl bei der Beurteilung des Ölzustands als auch des Anlagenzustands und dienen somit zur Betriebskostenreduzierung und Sicherstellung der Betriebssicherheit vor allem in der Energieindustrie. Aus diesem Grund sind eine hohe Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit von Analysenwerten relevant für exakte Aussagen. Spectro gilt hier zurecht als sehr kompetent auf diesem Gebiet.

Oemeta KSS: Spitzenqualität in der Metallbearbeitung

Wir freuen uns, dass wir nach langer Suche den Partner im Bereich der Kühlschmierstoffe gefunden haben, der unsere Anforderungen an hohe Produkt- und Servicequalität in vollem Umfang erfüllt: Oemeta.

Oemeta Produkte sind die Grundlage für eine wirtschaftliche und effiziente Produktion und Werkstücke mit hoher Oberflächengüte. Selbstverständlich entsprechen sämtliche Oemeta Kühlschmierstoffe der TRGS 611.

Ab sofort erhalten Sie bei uns sämtliche wassermischbare und nicht-wassermischbare Kühlschmierstoffe der Marke Oemeta sowie Additive, Oemeta Industrieschmierstoffe und Oemeta Reiniger.

Sentron LD 5000 Freigabe für Mitsubishi Gasmotoren

Petro-Canada Sentron LD 5000 Gasmotorenöl hat ab sofort die Freigabe für Mitsubishi Gasmotoren, die ein Öl nach GS16R2 1.5MW/1500min-1 oder GS16R2 1.2MW/1200min-1 benötigen. Somit können auch Betreiber von Mitsubishi Gasmotoren jetzt von den Vorteilen von Sentron LD 5000 profitieren. Die auf der Severe HT-Synthetic-Technologie basierenden Gasmotorenöle der Sentron Reihe von Petro-Canada zeichnen sich durch exzellente Motorensauberkeit und minimierte Ölalterung, Grundlage für eine Verlängerung der Wechselintervalle, aus.  Zusammen mit geringen Verdampfungsverlusten und hohem Verschleißschutz auch unter hoher Belastung tragen sie so effektiv zu Werterhalt und einer Optimierung der Betriebskosten bei.

Das offizielle Freigabeschreiben von Mitsubishi finden Sie hier.

Gasmotorenöle: Ein Blick in die Zukunft

Obwohl Petro-Canada mit den Gasmotorenölen Petro-Canada Sentron LD 5000, Petro-Canada Sentron LD 8000 sowie Petro-Canada Sentron CG 40 über technologisch führende Produkte verfügt, die deutliche Vorteile gegenüber Wettbewerbsprodukten speziell in den Punkten Ölalterung und Motorensauberkeit bieten, arbeitet man bereits an der nächsten Generation von Gasmotorenölen, um u.a. auch den Weiterentwicklungen im Bereich der Gasmotorentechnik maximal gerecht zu werden.

Wir wollen hier nicht zu viel verraten, bieten Ihnen aber an, dass wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über aktuelle Entwicklungstrends im Bereich der Gasmotoren und Gasmotorenöle informieren.